Erlebnisraumkonzept Marktplatz Karlsruhe - Beteiligungsprozess gestartet!

Online-Befragung und Ideenfinder gestartet! Bis zum 05.01.2023 freuen wir uns über Eure Ideen, Vorschläge und Hinweise für den Erlebnisraum Marktplatz Karlsruhe!

Perspektive Marktplatz Karlsruhe

Erlebnisraumkonzept für den Marktplatz Karlsruhe

Zukunftsperspektiven für das Herz und Zentrum der Karlsruher Innenstadt

Im November 2022 startete mit dem Teilprojekt „Erlebnisraumkonzept Marktplatz Karlsruhe“ ein zentrales Entwicklungsprojekt der „City-Transformation Karlsruhe“.  Das Projekt ist damit Teil des Bundesprogramms „Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren“ (ZIZ) des Bundesministeriums für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen (BMWSB) das in Karlsruhe mit einem Volumen von 4,7 Mio. € seitens der Stadt umgesetzt wird.

Das zu erstellende, touristische „Erlebnisraumkonzept Marktplatz Karlsruhe“ soll die Grundlage dafür sein, den Marktplatz im Herzen der Stadt als einen Ort der gesellschaftlichen und kulturellen Begegnung und in der Bedeutung als Kultur-, Freizeit- und Konsumort in Wert zu setzen. 

Im Sinne des Lebensraumkonzept-Gedankens wird das „Erlebnisraumkonzept Marktplatz Karlsruhe“ unter Berücksichtigung der strategischen und inhaltlichen Leitlinien der Stadtentwicklung sowie unter Beteiligung der Stakeholder und Nutzer:innen erarbeitet. Der Beteiligungsprozess erfolgt durch das Projektbüro PROJECT M (www.projectm.de), das von der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH mit der Ausarbeitung des Erlebnisraumkonzepts beauftragt worden ist.

#Nachhaltig #Qualitätsvoll #Gemeinsam #Digital&Analog #Lebenswert #Erlebnisraum #Zukunftsperspektive #visitkarlsruhe